Projektmanagement


Wir erbringen unsere Leistungen auf der Basis der internationalen Norm ISO 9001:2000 bezüglich der Qualität der ausgeführten Leistungen sowie der ISO 14001:1996, betreffs der Umweltverträglichkeit. Das PM erfolgt bei uns auf Basis der DIN 69 900.

Unsere nach GPM- PMA Richtlinien ausgebildeten Projektmanager sorgen dafür, dass Ihr Projekt in allen Phasen der Bearbeitung wirtschaftlich, termingerecht und unter Einhaltung der vereinbarten Qualitätsstandards realisiert wird.

Mit der zum Einsatz kommenden etablierten Managementsoftware können Aufgaben wie die Auftragskalkulation, Personalplanung, Kosten- und Fortschrittskontrolle und die Unterstützung bei der Logistik und beim Einkauf besonders effizient bewältigt werden.
    Wir unterstützen Sie bei:
  • Auftragskalkulation
  • Technische Klärung
  • Pflichtenhefterstellung
  • Kostencontrolling
  • Terminverfolgung
  • Vertrags– und Nachtragsmanagement
  • Kundenbetreuung

CAx-Service


Die ProEngCon GmbH konzipiert, plant und gestaltet innovative Prozesse als Gesamt- oder Modularlösung in den Bereichen Softwareentwicklung, CAD und CAE. Wir sind ein erfahrener Anbieter von elektrotechnischen CAD/CAE- Dienstleistungen. Die praxisnahe Zusammenarbeit mit unseren Kunden orientiert sich an ihren individuellen Anforderungen.

Neben unserem umfangreichen Technologie Know- How bringen wir langjährige Praxiserfahrung in der Dokumentationserstellung für einen breiten Kundenkreis ein. Unsere automatisierte Dokumentationserstellung mit modernsten Hilfsmitteln entlastet Sie von Routinearbeiten und senkt die Fehlerquote.

Durch die Verbindung von Projektierung und Dokumentationserstellung werden die Vorleistungen unserer Kunden deutlich reduziert. Standardisierungen z.B. nach dem Baukastenprinzip sind ein Garant für wirtschaftliches Arbeiten.

Unser Engagement und die Verpflichtung zur bestmöglichen Servicequalität bringt eine deutliche finanzielle und personelle Entlastung für unsere Kunden.
    Wir unterstützen Sie bei:
  • Erstellung der Schaltungsbücher mit verschiedenen CAE/CAD- Systemen
  • Ausführen der "as- built"- Dokumentation nach der Inbetriebnahme der Anlagen
  • Bestandsaufnahme und Dokumentation von Altanlagen
  • Migrationsservice
  • Erarbeiten von ECAE/ECAD- Firmenstandards und Richtlinien für die Bearbeitung

  • Erstellen von Konzepten für Zulieferer und Betreiber von Anlagen
  • Analyse der Möglichkeiten zur automatischen Erstellung von Stromlaufplänen
  • Typisieren und modularisieren von elektrischen Funktionen für CAx- Baukästen
  • Fernwartung der Bestandsdokumentation (CAD- Provider)
  • Umfassende Beratung

Tooleinsatz

Firma Aucotec
ELCAD 7.x
Ruplan 4.x
Ruplan EVU-Modul
Engineering Base
Firma Siemens
NX CAD
Mechatronic Concept Designer
Firma EPLAN Software & Service GmbH & Co. KG
Eplan Electrical P8 2.x
Eplan Engineering Configuration One (EEC one)
Eplan Engineering Configuration professional (EEC)

Referenzen

Hochspannungs-Schaltanlager der Siemens AG
Erstellung der kompletten Schaltanlagen- Dokumentation für gasisolierte Hochspannungs- Schaltanlagen der Siemens AG, Schaltanlagenwerk Berlin. Erarbeiten der Grundlagen für die Standard- Dokumentation in Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern der Siemens AG. Erstellen der kompletten Schaltanlagendokumentation mit dem CAD- System RUPLAN mit EVU- Modul für folgende Aufträge:

380/110 kV UW Friedrichshain
380/110 kV UW Teufelsbruch
GUD- Kraftwerk Knapsack
Koordination UW Neuendorf 110 kV- Schaltanlage Sekundärtechnik
(ehemals VA TECH ELIN)

Erstellen der kompletten Schaltanlagen- Dokumentation für Gas- und Luftisolierte Mittelspannungs- Schaltanlagen der Siemens AG, Schaltanlagenwerk Frankfurt am Main. Entwicklung von Standard- Typenpläne für die Schaltanlagenfertigung im gesamten Siemens Konzern. Bearbeiten der Fertigungs- und Montageunterlagen für verschiedene Schaltanlagentypen sowie die Erstellung der "as- built"- Dokumentation für ausgeführte Schaltanlagenaufträge. Erarbeiten der Grundlagen für die Standard- Dokumentation für Schaltanlagen, Neuentwicklungen mit unterschiedlichen CAD- Systemen. Erstellen der Schaltanlagen- Dokumentation für folgende Aufträge:

Flughafen Düsseldorf
Daimler Chrysler, Werk Rastatt
Heidenheim
WAK
Transrapid Shanghai
Niederspannungs- Schaltanlagen Fabrikat ABB
Erstellen der kompletten Schaltanlagen- Dokumentation mit unterschiedlichen CAD- Systemen für typgeprüfte Schaltgeräte Kombinationen (TSK), Typ MNS, für folgende Aufträge:

Wassmannsdorf u.a.
Mittelspannungs- Schaltanlagen Fabrikat ALSTOM
Erstellen der kompletten Dokumentation für gas- und luftisolierte Mittelspannungs- Schaltanlagen mit unterschiedlichen CAD- Systemen für folgende Aufträge:

HEW
Phönix Hamburg
Stadtwerke Erfurt u. a.

Niederspannungs- Schaltanlagen Fabrikat Siemens AG
Erstellen der Standard- Dokumentation mit verschiedenen CAD- Systemen für typgeprüfte Schaltgeräte Kombinationen (TSK), Typ SIVAKON. Erstellen der kompletten Schaltanlagen- Dokumentation für folgende Aufträge:

HKW- Klingenberg
Kläranlage Berlin Rudow
Flughafen München
WAK (Netzersatzanlage einschl. Umschaltautomatik, 2. Ausbaustufe)

Hersteller unabhängige Schaltanlagen:
Koordination Sekundärtechnik der Fertigungs- und Montageunterlagen für verschiedene Schaltanlagentypen sowie die Erstellung der "as- built"- Dokumentation für folgende ausgeführte Anlagen:

220/110 kV UW Förderstedt
110 kV ZUW Preilack
380 kV UW Gispersleben
380 kV UW Greußen
110 kV UW Lehrte
110 kV UW List

Hardware Engineering


Bei der Konstruktion der Anlagentechnik, zum Beispiel Hoch-, Mittel- und Niederspannungs- Schaltanlagen, haben wir die Qualität und die Kosten der zum Einsatz kommenden Hardware immer fest im Blick. Außerdem kontrollieren wir ständig die einzuhaltenden Liefertermine der Anlagenausrüstung.

Die Liefervorschriften des Kunden, die aktuellen Normen und die länderspezifischen Ausführungsvorschriften werden von uns strickt beachtet.

Reengineering bestehender Schaltanlagen
und der Anlagentechnik

Aufnahme bestehender Schaltanlagen und Verteiler einschl. der Digitalisierung vorhandener Schaltungsunterlagen. Das Erstellen von Dokumentationsverzeichnissen, Dokumentationsmanagement und Änderungsdienst für die Bestandsunterlagen.
Unser Leistungsspektrum:
  • Überprüfung des Anlagen- Engineering einschließlich der Klima- bzw. Umweltvorgaben und der Erdbebensicherheit der zu realisierenden Anlage. Prüfung der Umweltverträglichkeit der zu errichtenden Anlage.
  • Komplette Berechnung und Prüfung der auszulegenden Komponenten einschließlich der Statik.
  • Technische Feinabstimmung der Ausrüstung zusammen mit dem Auftraggeber bzw. mit dem Kunden.
  • Erstellen der Dokumentationsrichtlinien für die technische Dokumentation unter Beachtung der firmeneigenen Richtlinien. Festlegen des zum Einsatz kommenden CAE/CAD- Systems. Anfertigen von Musterplänen bzw. Grundoriginalen für die Vorlage und Genehmigung durch den Auftraggeber bzw. den Kunden.
  • Erstellen der Anlagendokumentation mit dem ausgewählten CAE/CAD- System.
  • Überwachung der Schaltschrankfertigung und Abnahme der fertigen Anlagentechnik.
  • Erstellen der "as- built" Dokumentation nach der Inbetriebnahme der Anlagentechnik.

Tooleinsatz

Firma Aucotec
ELCAD 7.x
Ruplan 4.x
Ruplan EVU-Modul
Engineering Base
Firma EPLAN Software & Service GmbH & Co. KG
Eplan Electrical P8 2.x
Eplan Engineering Configuration One (EEC one)
Eplan Engineering Configuration professional (EEC)

Referenzen

Firma Siemens AG
  • Edel Angola, Sekundärprojektiereung 8DN8 Schaltanlage, 66kV
  • Chistaya/Russland, Sekundärprojektiereung 8DN8-5 Schaltanlage, 110kV
  • Ufimskaya/Russland, Sekundärprojektiereung 1 ½ Leistungsschalter 8DN9-2 Schaltanlage, 220kV
  • Habshan 5/Abu Dhabi, Sekundärprojektiereung 8DN9-2 Schaltanlage, 220kV
  • CODELCO/Chile, Sekundärprojektiereung 8DN8-5 Schaltanlage, 110k
  • Iberdrola, Villaverde/Spanien, Sekundärprojektiereung 8DN8-5 Schaltanlage, 132kV
  • Tay Ho/Vietnam, Sekundärprojektiereung 8DN9 Schaltanlage, 110/220kV
  • Revampin/Taiwan, Sekundärprojektiereung 8DN8 Schaltanlage, 69kV
  • UW Kalk/GEW Köln, Sekundärprojektiereung/Übergabeschrank 8DN9-1/8DN8-5 Schaltanlage, 110kV
  • Balarusskaja/Russland, Sekundärprojektiereung 8DQ1 Schaltanlage, 330kV
  • Dearborn/USA, Sekundärprojektiereung Schutzgerätetausch
  • Buchtarminskaya/Kasachstan, Sekundärprojektiereung 8DN9-2 Schaltanlage, 220kV
  • TSMC/Taiwan, Sekundärprojektiereung 8DN9 Schaltanlage, 170kV

Prozessoptimierung & Simulation


Das Dienstleistungsangebot Prozessoptimierung, Engineering & Simulation ist aus heutiger Sicht schon ein Blick in die nahe Zukunft, d.h. ein vorausschauender Blick auf die Technologie der Zukunft, auf die Fabrik 4.0.Firma
Die kontinuierliche Verbesserung der eigenen Prozesse ist ein entscheidendes Kriterium für den dauerhaften wirtschaftlichen Erfolg und somit für den Fortbestand des Unternehmens. Der technische Fortschritt führt dazu, dass Prozesse komplexer werden. Die Zusammenhänge und Wechselwirkungen sind deshalb in vielen Fällen ohne den Einsatz geeigneter Softwareprogramme nicht mehr wirtschaftlich steuern und somit zu beherrschen.

Wir bieten unseren Kunden zur Steuerung der wirtschaftlichen Prozesse eine breite Palette von in der Praxis erprobten Softwaremodulen bzw. Softwareprogrammen an.

Unser Leistungsspektrum:
  • Analyse und Optimierung funktionsübergreifender Abläufe (Business Prozess Management)
  • Machbarkeitsanalysen
  • Risiko- und Schwachstellenanalyse zur Vorsorge bei Betriebsstörungen und Versorgungsengpässen
  • Zum Testen von Inbetriebnahme Szenarien die Virtualisierung von Maschinen und Anlagen
  • Analyse der mechatronischen und regelungstechnischen Prozesse und Systeme
  • Simulationsgestütztes Testen und Debuggen von Steuerungssoftware, Änderungs- und Variantenmanagement
  • Modellierung technischer und organisatorischer Prozesse mit einer Kosten- Nutzen Bewertung
  • Typisierung und Modularisierung von elektrischen Funktionen für CAx- Baukästen

Tooleinsatz

Firma Siemens
Process- Simulation: Plant Simulation,
Process Simulate,
SIMIT und PLC SIM.

Firma EPLAN Software & Service GmbH & Co. KG
Eplan Engineering Configuration One (EEC one)
Eplan Engineering Configuration professional (EEC)
Firma IBE Simulation Engineering GmbH
PACE 2008
Firma ViCon GmbH
ViFlow

Referenzen

Studie 1
Simulationsstudie Prozessanalyse des Auftragsbearbeitungsprozesses in der Projektabwicklung der 3-Achs Transfer Systems . Visualisierung des Auftragsbearbeitungsprozesses mit dem Prozessvisualisierungstool ViFlow.
Studie 2
Simulationsstudie Analyse und Visualisierung des Glasbearbeitungsbearbeitungsprozesses im Hinblick auf Projektdurchlaufzeit, Produktionsstückzahl und Auslastung der Ressourcen im 3-Schichtsystem.
Studie 3
Erarbeitung eines Variantenkonzeptes für die automatisierte Erstellung der Schaltung– und Fertigungsunterlagen des Produktes „Steuerungssystem“ mit Einsatz des CAE– Tools Eplan P8 und EEC one und EEC professional der Firma EPLAN Software & Service GmbH & Co. KG.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: +49 (0) 171- 5155-745

Anfrage